Rob Louisell's neues Dash

Dashboard, Lower Console und Switchpod sind nur einige Begriffe, die in diesem Bereich zu Hause sind!
mack
Stammgast
Beiträge: 39
Registriert: 30.06.2012, 16:46
Land: Deutschland

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von mack » 07.09.2012, 22:07

Prodatron hat geschrieben:
- Die Aussage, daß man als nächstes auf der Liste ist, hört man von BEIDEN (Rob+Brenon), wenn man nachfragt, IMMER! Ich selbst geb da nichts mehr drauf.
Da kann ich Prodatron nur beipflichten... habe bei meiner Scannerbestellung kürzlich nach 4 Monaten wiedereinmal nachgefragt und sinngemäss die Standardantwort erhalten, "ich habe jetzt dann gerade wieder einen fertig, welchen ich Dir zustellen werde...". So tönt es in jedem Mail und kommen tut natürlich nichts... :jajaja: Ich feiere nun ziemlich exakt das 2-jährige "Wartejubiläum" :wand: Vermutlich läufts dann bald mal auf das hinaus, dass sich alle möglicherweise "Betrogenen" (man weiss ja nicht wie die Lage effektiv ist....) zusammenschliessen und einen Anwalt stellen.... (Stichwort: Banken, wo einige Anleger dies dann gemacht haben...) Wenn man alleine hier von den bezahlten Euronen liest, wo noch etwas an Lieferung aussteht, dann möchte ich nicht wissen was weltweit zusammenkommt.... toll, dass man hier im Forum auch prompt reagiert hat in Sachen "Anbieterempfehlung".... (auch wenn die Produktequalität ja an sich unbestritten wäre...). Ich habe nun jenen von Rick (top, 6 Monate prognostiziert und Termin perfekt eingehalten), das Projekt ist seit 01.06. gestartet und die KnightPassion-Front (gleiche wie Teddy), befindet sich in der Anpassung...

Hoffe, dass ihr eure Teile bald bekommt, weiss zu gut wie mühsam es ist wenn man Pläne hat und einfach nicht vom Fleck kommt...

Benutzeravatar
Bandit
Moderator
Beiträge: 364
Registriert: 17.04.2011, 19:02

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von Bandit » 08.09.2012, 10:04

Und dennoch ist die Sachlage bei Rob nochmal anders als bei Brenon - von Brenon bin ich persönlich maßlos enttäuscht wenn das stimmt, was man so hört... ich selber habe bei Brenon sechs Lauflichter gekauft, div. Updates durchführen lassen und einen einmaligen Service genossen! Heute ist jeder sehr enttäuscht von Brenon.

Die "Saison" geht bis Ende Oktober. Ich würde Rob noch so lange geben. Gerne weise ich ihn auch darauf hin, dass es perfekt wäre, die Teile Anfang November in den Versand zu bringen.

LG Marcel
1982 Pontiac Firebird Trans Am
Originalgetreue Restauration

Benutzeravatar
KITT the Cat
Stammgast
Beiträge: 21
Registriert: 08.09.2012, 11:57
Postleitzahl: 50999
Land: Deutschland

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von KITT the Cat » 09.09.2012, 22:51

Wie viel kostet die Pilot Style Nose

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von Prodatron » 09.09.2012, 23:59

Meinst Du die umgebaute Standard-Front oder die mit den echten Blackouts, die Teddy verbaut hat? Erstere bietet meines Wissens nach keiner an, Steffen hat da ein Einzelstück :)

Hier der Link zur 1st Season Front:

http://www.knightpassions.net/1st2ndsea ... art_01.php

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
x19Phoenix88x
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2012, 22:37
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von x19Phoenix88x » 10.09.2012, 01:15

Da bin ich Prodatron's Meinung.

Die eigendliche Pilot-Front (hab Link angehängt) gibt es meines Wissens nicht zu kaufen.
http://desmond.imageshack.us/Himg254/sc ... es=landing

~LG
Yannik
One Man Can Make A Difference - Wilton Knight

Benutzeravatar
Bandit
Moderator
Beiträge: 364
Registriert: 17.04.2011, 19:02

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von Bandit » 10.09.2012, 07:04

Ich halte die Front auf dem Bild von Yannik eher für eine "Interims-Front", denn sie war nur in wenigen Szenen nur sehen - und das nicht, weil sie so toll war und unbedingt gesehen werden musste, sondern weil die andere noch nicht fertig war... für mich ist Teddy's Front die "Pilot-Front", wenn man sie überhaupt so bezeichnen kann... ;)

Gott ist das Hobby komplex! :wand: :muhahaha:

Marcel
1982 Pontiac Firebird Trans Am
Originalgetreue Restauration

Benutzeravatar
AllgäuKITT
Replica-Besitzer
Beiträge: 150
Registriert: 15.09.2011, 21:05
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von AllgäuKITT » 10.09.2012, 07:42

Um Nochmal auf das Thema Lieferzeiten zurück zu kommen...

ja also ich fänd es schon gut,wenn wir da dran bleiben-schließlich ham wir alle dafür bezahlt und das Argument,dass wir eig. 8 Wochen warten müssten und es jetzt schon 8 MONATE :hilfe:
sind ist denk ich schon ein gutes.

Auch die Spam-Emails find ich keine schlechte Idee-somit sieht der Dandler(=bayerisch für Pfeife) dass uns das langsam auf den S...ck geht...

Ebenso sollten wir uns vielleicht die Idee mit einer evtl Sammelklage vielleicht im Hinterkopf behalten. Da wir ja einige Leute sind ließen sich die Kosten teilen die anfallen würden...
was denkt ihr darüber?

Da ich ja noch ein greenhorn :muhahaha: in der Replica-Szene bin und ich seit einem Jahr auch so meine Erfahrungen mit Teilen mache muss ich euch auch zustimmen- Preis Leistung passt hier in Europa auch und vor allem die Lieferzeiten sind ein Traum. Ich persönlich find den "Jordanier" nicht schlecht,aber auch Knightscan(glaub der Italiener) ist nicht schlecht -bei dem werd ich u.a. im Winter meine Schonbezüge für meine PMDs bestellen)

Und was das Thema Elektronik betrifft -ja da gibts auch alternativen....

Benutzeravatar
Bandit
Moderator
Beiträge: 364
Registriert: 17.04.2011, 19:02

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von Bandit » 10.09.2012, 10:54

Also Sammelklage... :hilfe: Gut, wenn gar nix mehr geht, aber aktuell denke ich daran garantiert nicht.

Wie wäre es damit: Ich frage ihn mal, bis wann er denkt fertig zu sein - dass wir im Winter an unseren Autos arbeiten wollen. Einverstanden?

Ich würde euch bitten, ihm bis dahin nicht "auf den Sack zu gehen" - aktuell lief die Kommunikation über mich - verbieten kann und werde ich euch ein Nachfragen natürlich nicht, aber zumindest bitte ich euch auf jeden Fall, mir eine kurze Info zu geben wenn ihr was mit ihm abspricht. Denke das ist fair mir gegenüber... ;)

LG Marcel
1982 Pontiac Firebird Trans Am
Originalgetreue Restauration

Benutzeravatar
AllgäuKITT
Replica-Besitzer
Beiträge: 150
Registriert: 15.09.2011, 21:05
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von AllgäuKITT » 10.09.2012, 11:12

ja klingt doch gut

bin ja mal gespannt was er sagt....

:ohmann:

und wie sagt man im Schwabenländle: "Fragen koscht ja nix!"

:super:

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von Phantom » 10.09.2012, 11:13

Knightscan kann ich empfehlen. Habe zwar "nur" die 82er Rücklichter und reardeflectors bei ihm gekauft, war aber alles super und in 2 Tagen geliefert.
Wenn er etwas nicht auf Lager hat, bietet er es auch nicht an :!:

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von Prodatron » 10.09.2012, 11:28

Auch wenn's etwas Offtopic ist, aber vorhin wurd wohl was verwechselt:
- Knightscan = Jordanier
- Knight Rider World = Italiener

Benutzeravatar
AllgäuKITT
Replica-Besitzer
Beiträge: 150
Registriert: 15.09.2011, 21:05
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Rob Louisell's neues Dash

Beitrag von AllgäuKITT » 10.09.2012, 11:41

Prodatron hat geschrieben:Auch wenn's etwas Offtopic ist, aber vorhin wurd wohl was verwechselt:
- Knightscan = Jordanier
- Knight Rider World = Italiener

ah ok dann sind wir alle gescheiter ;)

@themitch ich find knightscan auch gut,vor allem findes kein besseren Preis/Leistungsverhältnis

hab von dem die overhead console gullwing und switchpod...

Antworten