Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Mittlerweile gibt es Replica-Teile von verschiedensten Anbietern. Um Interessierten ein möglichst breites Erfahrungsspektrum bieten zu können, existiert dieser Bereich.
Berichtet über Eure Erfahrungen mit Anbietern, Mängeln oder auch Innovationen bei Replica-Produkten...
Antworten
Benutzeravatar
Bandit
Moderator
Beiträge: 364
Registriert: 17.04.2011, 19:02

Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von Bandit » 19.01.2012, 18:28

Rob Louisell auf Facebook hat geschrieben:To all of my Knight Rider replica friends in the USA and all over the world: On February 1, 2012 I will cease accepting any new orders and next year will "retire" from this business. My molds, new molds, are up for sale. I'll sell them individually, or as one package deal. Interested parties can contact me here through PM or my e-mail addresses, rob@roblouisell.com, or rlouisell@gmail.com.
Gut, das wir bestellt haben...! Hoffen wir auch, das die Formen in gute Hände kommen!

LG Marcel
1982 Pontiac Firebird Trans Am
Originalgetreue Restauration

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von Phantom » 19.01.2012, 19:02

Bandit hat geschrieben:
Rob Louisell auf Facebook hat geschrieben:To all of my Knight Rider replica friends in the USA and all over the world: On February 1, 2012 I will cease accepting any new orders and next year will "retire" from this business. My molds, new molds, are up for sale. I'll sell them individually, or as one package deal. Interested parties can contact me here through PM or my e-mail addresses, rob@roblouisell.com, or rlouisell@gmail.com.
Gut, das wir bestellt haben...! Hoffen wir auch, das die Formen in gute Hände kommen!

LG Marcel
Auweia! Ich hoffe sie landen nicht bei einem deutschen "Hersteller" :hilfe:

Benutzeravatar
SebSonic
Moderator
Beiträge: 349
Registriert: 10.08.2009, 17:07
Postleitzahl: 66484
Land: Deutschland
Wohnort: Battweiler

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von SebSonic » 19.01.2012, 19:08

Ich würde da einen holländischen Händler bevorzugen, aber im ernst, ich denke nicht, dass die die USA verlassen werden. Gibt bestimmt dort auch genügend Interessenten.

ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 903
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von ChrisFTB » 19.01.2012, 19:27

....also wenn Joao sie bekommen würde, wär das das Beste, was überhaupt passieren könnte!

Joao, Du musst Rob da mal gaaaaanz dringend eine eMail schreiben :D

Benutzeravatar
Teddy
Moderator
Beiträge: 426
Registriert: 31.05.2008, 09:14
Postleitzahl: 7082
Land: Oesterreich
Wohnort: Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von Teddy » 19.01.2012, 22:09

Oder wir gründen eine Allianz und gründen gemeinsam eine Firma.
Passt doch zum Verein. :kopfschuettel:

Teddy
aktuelleste Fortschritte zu meinem Projekt findet ihr auf meiner Homepage! www.teddy-knight.at

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von GrandmasterA » 19.01.2012, 23:14

Abwarten... Rob hat schon zig mal "aufgehört"... Das letzte mal vor ca. 2 Jahren ;)
Andererseits will er das sicher auch nicht bis ans Lebensende machen... die "Rente" sei ihm also gegönnt...

Ob die Formen nach Europa kommen sollten? Ich schätze, der Markt lohnt sich nicht (so sehr wie der amerikanische). Die meisten hier haben vor kurzem bestellt. Wieviele könnten da noch dazu kommen? 4-5 Stück in den nächsten Jahren? Dashs werden ja nicht so häufig verkauft wie Fronten - zumal man schlecht an Elektronik kommt (aktuell sind die Wartezeiten ja überall mies). Die schönsten Fronten hat Joao schon... der braucht Robs Formen nicht...

Joaos Dashs sind auch deutlich verbessert worden. Da lohnt sich die Investition (Rob wird die Formen sicher nicht "verschenken") kaum noch... Auch wenn sie mir besser gefallen.

Gleiches gilt für den *hüstel* deutschen Anbieter, der zwar selbstlos tausende von Euro "von Fans für Fans" investiert, aber der Markt reicht - nüchtern betrachtet - sicher nicht, um solche Kosten schnell wieder reinzubekommen... Abgesehen davon, dass hier scheinbar die besten Formen nix nutzen, wenn die "Fachfirmen" damit nicht umgehen können... Die GFK-Qualität von Rob muss man halt auch erstmal erreichen...

Schauen wir mal... Würde mich nicht wundern, wenn Rob es sich letztlich doch wieder anders überlegt. Wäre nicht das erste Mal...
Bild Bild

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von GrandmasterA » 18.05.2012, 18:31

GrandmasterA hat geschrieben:Abwarten... Rob hat schon zig mal "aufgehört"... Das letzte mal vor ca. 2 Jahren ;)
Tja, bei Facebook schreibt Rob: "Did I erroneously say I was getting out of the Knight Rider replica parts business?"
Dazu ein Bild mit jeder Menge Frontnoses...
Ich will ja nicht sagen, ich hab's gleich gesagt, aber... ;)
Bild Bild

Benutzeravatar
Bandit
Moderator
Beiträge: 364
Registriert: 17.04.2011, 19:02

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von Bandit » 19.05.2012, 19:41

Ich verstehe das bisher so, dass es seine Restbestellungen sind, die er abarbeitet...
1982 Pontiac Firebird Trans Am
Originalgetreue Restauration

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von GrandmasterA » 19.05.2012, 19:47

Ich hab das Posting selbst nicht gesehen, da ich nicht mit Rob "befreundet" bin...

Grundsätzlich hat er allerdings schon zig mal angekündigt, aufzuhören. Das bringt immer die, die noch warten wollten dazu, doch schon eher zu bestellen und am Ende macht er doch wieder weiter... So war es zumindestens schon mehrmals.

Andererseits ist Rob auch nicht mehr der jüngste und wird sicher nicht den Rest seines Lebens K.I.T.T.-Teile herstellen.

Andererseits sind die Formen ja vorhanden. Die schwerste Arbeit (die sich manch anderer Anbieter ja gern spart), nämlich die der Entwicklung der Formen, ist also eh schon erledigt. Aus den Formen noch Teile herzustellen, ist dann nicht mehr der Riesen-Aufwand... Selbst wenn er darauf keinen Bock mehr hätte, könnte er es sicherlich immer noch auslagern und andere Firmen mit seinen Formen in seinem Auftrag Teile herstellen lassen. Sowas wird woanders ja auch gemacht (z.B. von Joao).

Man darf gespannt sein. Ich bezweifle zumindest, dass es in naher Zukunft gar keine Louisell-Teile mehr gibt...
Bild Bild

Benutzeravatar
Bandit
Moderator
Beiträge: 364
Registriert: 17.04.2011, 19:02

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von Bandit » 20.05.2012, 12:22

Im Endeffekt ist es mir fast egal... ich hab meine Teile! ;) Und das zu einem guten Preis. Wenn das seine Angebotspolitik ist, ist das vielleicht verwerflich, aber sein Bier... ;)

LG Marcel
1982 Pontiac Firebird Trans Am
Originalgetreue Restauration

Benutzeravatar
SebSonic
Moderator
Beiträge: 349
Registriert: 10.08.2009, 17:07
Postleitzahl: 66484
Land: Deutschland
Wohnort: Battweiler

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von SebSonic » 02.06.2012, 19:36

Es ist offiziell: Rob hört doch nicht auf

Einfach nur :lolsign: , das wie vielte mal war das jetzt??? :muhahaha:

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von GrandmasterA » 02.06.2012, 20:40

GrandmasterA hat geschrieben:Ich will ja nicht sagen, ich hab's gleich gesagt, aber... ;)
:D
Bild Bild

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von Phantom » 02.06.2012, 21:38

"Ami-PR" eben...

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Es ist offiziell: Rob Loiusell hört auf!

Beitrag von Prodatron » 03.06.2012, 21:43

Der soll mal nicht so viel rumschwätzen sondern hinne machen ;)
Bandit hat geschrieben:ich hab meine Teile! ;)
Gibt's denn schon ein Update wegen Fertigstellung?

CU,
Prodatron

Antworten