Neue Teile für mein Replika

Nick Knight
Stammgast
Beiträge: 286
Registriert: 08.02.2015, 13:06

Re: Neue Teile für mein Replika

Beitrag von Nick Knight » 26.03.2011, 13:08

Hey, da liegt ja noch 'n Euro :D

@Andreas
Wäre Bluetooth denn auch von der Reichweite besser?

Druckernrw

Re: Neue Teile für mein Replika

Beitrag von Druckernrw » 26.03.2011, 15:12

Die Diode auszulöten und zu verlängern dürfte kein problem sein.

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1406
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Neue Teile für mein Replika

Beitrag von GrandmasterA » 26.03.2011, 15:40

Nick Knight hat geschrieben:Wäre Bluetooth denn auch von der Reichweite besser?
Naja, 10-20 Meter hätte das schon... Geht ja nur drum, dass man die Fernbedienung nicht immer davorhalten muss, sondern den Mediaplayer schon irgendwo "verstecken" könnte und trotzdem mit der Fernbedienung bedienen kann... Aber ich denke auch, dass wir die Diode einfach "auslagern" werden...

EDIT: Inzwischen hab ich die Festplatte ausgebaut. Wie erwartet ist sie für den Player nicht notwendig. Folglich bleibt sie draußen. Ich werde eine alte 1 GB SD-Karte verwenden, für die ich ansonsten eh keine Verwendung mehr habe :)

Der Videomodus funktioniert einwandfrei. Auch die Wiederholfunktion einzelner Dateien klappt ohne ruckeln. Damit hatte ich auf dem PC zuletzt ein paar Probleme, da der Mediaplayer die Zeitleiste nicht mehr ausblenden wollte und VLC und andere Player zwischen den Wiederholungen immer kurz ein Schwarzbild einblendeten. Dieses Problem ist nun also auch behoben... I freu mi... :D

Allerdings ist die Empfängerdiode für die Fernbedienung mit ziemlich kurzen Drähten direkt auf die Platine gelötet. da brauch ich voraussichtlich eine neue...
Bild Bild

Antworten