Umbauarbeiten

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1396
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Umbauarbeiten

Beitragvon GrandmasterA » 07.11.2007, 23:20

Soooo... heute ist endlich meine Dash-Elektronik von Jupiter gekommen.
Ich hatte sie im Mai 2006 bestellt und sie war ursprünglich auch im Mai 2007 fertig... allerdings hatte ich mich dann umentschieden und wollte lieber farbige LEDs anstatt von weißen, die nur farbig sind, wenn sie leuchten...

Chris hat dann quasi nochmal von vorn angefangen... so gesehen, ging's dann jetzt wohl doch um einiges schneller.

Die farbige Version bietet Jupiter erst seit kurzem an. Die Platinen dafür sind komplett neu gestaltet worden.

Leider hab ich momentan keinen Trafo hier, daher kann ich sie noch nicht richtig testen. Sie macht alledings einen sehr sehr guten Eindruck... und sogar die Overlays, die ich seit mehr als einem Jahr habe, passen 100%ig perfekt!

Aber Bilder sagen mehr als Worte:

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild


Jede Menge weiterer Bilder gibt's unter
http://www.myKITT.de/galerie_dash.php#elektronik
Zuletzt geändert von GrandmasterA am 22.03.2009, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild

Benutzeravatar
Future Knight
Replica-Besitzer
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007, 22:38
Postleitzahl: 31789
Land: Deutschland
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Beitragvon Future Knight » 08.11.2007, 08:13

Hi GrandmasterA,

da kann ich dir ja nur Gratulieren zu deiner neuen Errungenschafft !
Sieht super aus, auch wie die Overlay's darauf sitzen...

Einfach nur TOP !!!

Frage: Sind denn alle Anschlußkabel mit dabei oder musst du da noch selber
was zusammen dengeln ?

LG Florian ;-)
Bild

Chris Turbo

Beitragvon Chris Turbo » 08.11.2007, 17:57

Hallo!

Die Elektonik sieht SPITZE aus!!!
Die Overlays natürlich auch.

Bin schon auf beleuchtete Bilder gespannt!

MfG Christian

ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 905
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Beitragvon ChrisFTB » 08.11.2007, 18:09

Hi GrandmasterA!

Wow- ich bin neidisch.... naja, zumindest wäre ich es, wenn es 1st/2nd Electronics wären :)

Hast Du noch vor, zwischen Elektronik und Overlays eine Tönungsschicht zu machen?

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1396
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon GrandmasterA » 08.11.2007, 18:53

Nein, Tönungsschicht ist nicht geplant, sonst hätte ich ja auch die hellen LEDs nehmen können ;)

Lediglich die jetzt noch weiß erscheinenden Anzeigen werden mit roter PAR-Folie abgedeckt... ansonsten muss ich mal schauen, wie hell das letztlich tatsächlich ist... so oft fahre ich eh nicht im Dunkeln.

Anschlusskabel sind dabei und befinden sich jeweils zusammengerollt zwischen den Platinen.

Kann's auch kaum erwarten, das alles mal leuchten zu sehen... wird voraussichtlich nächstes (nicht dieses) Wochenende mal getestet.
Bild Bild

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1396
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon GrandmasterA » 18.11.2007, 20:30

GrandmasterA hat geschrieben:Anschlusskabel sind dabei und befinden sich jeweils zusammengerollt zwischen den Platinen.

Kleine Korrektur: Kabel sind nicht dabei. Lediglich bei einer Platine ist ein Kabel dabei. Hab noch nicht rausgefunden, wofür genau ;)


Heute haben wir die Elektronik mal getestet...

Erstmal nur Strom angeschlossen und noch nicht an den Wagen... daher sind noch nicht alle Anzeigen an... aber für einen ersten Eindruck reicht es sicherlich ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Und hier noch ein kleines Video:
http://www.myKITT.de/downloads_start.php?id=20

Weitere Bilder:
http://www.myKITT.de/galerie_dash.php#elektronik
Bild Bild

Chris Turbo

Beitragvon Chris Turbo » 19.11.2007, 06:38

Die Elektronik sieht wirklich KLASSE aus im beleuchteten Zustand!!!

MfG Christian

Benutzeravatar
Future Knight
Replica-Besitzer
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007, 22:38
Postleitzahl: 31789
Land: Deutschland
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Beitragvon Future Knight » 20.11.2007, 19:57

Hi Andreas,

beleuchtet sieht deine Dash-Elektronik noch viel besser aus! *NEID*

Aber nicht mehr lange dann kommt meine Season 1+2 Elektronik von Brenon.

Also dann mal viel Spaß beim Dash basteln !!!

Bin Total gespannt auf Ergebnisse.... vielleicht kann ich mir ja noch was von Dir abgucken :lol:

LG Florian
Bild

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1396
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon GrandmasterA » 09.12.2007, 21:35

In den letzten beiden Tagen haben wir uns an die Bearbeitung des Dashboardes gewagt. Hierfür musste zunächst eine Lösung zur Befestigung der Elektronik gefunden werden. Wir habe nun diverse Holzleisten einlaminiert, an denen dann Aluminium-Winkel montiert werden, die die Elektronik samt Overlays halten werden:

Bild

Bild


Dazu musste das Dashboard noch an einigen Stellen begradigt werden, damit die Overlays passend montiert werden können.

Außerdem habe ich begonnen, die Öffnungen für die Countdown-Lamps in die Voicebox-Area zu dremeln:

Bild


Sie haben allerdings noch nicht ihre endgültige Form und Größe. Endgültig angepasst werden sie erst, wenn ich ein noch fehlendes Overlay für die zentralen Voicebox-Anzeigen erhalten habe.

Inzwischen ist mein Daumen mal wieder taub. Es ist doch immer wieder eine ziemlich anstrengende Arbeit, saubere Löcher in die GFK-Teile zu feilen. Zumal die Voicebox-Area doch recht dick laminiert ist.


Weitere Bilder:
http://www.myKITT.de/galerie_umbau_20071209.php
Bild Bild

Chris Turbo

Beitragvon Chris Turbo » 09.12.2007, 21:55

Saubere Arbeit!!!!

Man sieht ja, wie dick das Teil gemacht ist.

Hast du schon rasugefunden, für was das eine Kabel ist???

MfG Christian

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1396
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon GrandmasterA » 09.12.2007, 21:58

Chris Turbo hat geschrieben:Man sieht ja, wie dick das Teil gemacht ist.

Das ist schon NACH der Bearbeitung... vorher war es Stellenweise fast 1 cm dick! ;)

Bzgl. des Kabels hab ich noch nicht nachgeschaut... Damit befasse ich mich sicherlich wieder erst, wenn's um's Anschließen der Elektronik geht ;)
Bild Bild

Chris Turbo

Beitragvon Chris Turbo » 09.12.2007, 23:31

Naja, besser zu dick als zu dünn *g*

Benutzeravatar
Johny
Administrator
Beiträge: 343
Registriert: 31.10.2007, 01:01
Postleitzahl: 70794
Land: Deutschland
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Johny » 11.12.2007, 10:47

GrandmasterA hat geschrieben:Außerdem habe ich begonnen, die Öffnungen für die Countdown-Lamps in die Voicebox-Area zu dremeln:


Hmm, du hast doch ein langes Loch gemacht, gehe ich richtig in der annahme das du den step sequencer als ganzes Stück da rein machst ?? hast die Step. Unit schon ?

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1396
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon GrandmasterA » 11.12.2007, 11:12

Mit "Countdown Lamps" meine ich die 5 Anzeigen links und rechts neben der Voicebox. Das oben drauf ist der "Countdown Sequencer"...

Den habe ich bereits seit einer Weile von Brian Thone aus Plastik. Das Loch ist auch schon seit einer Weile drin. Mit Einsatz sieht das dann so aus:

Bild
Bild Bild

Benutzeravatar
Johny
Administrator
Beiträge: 343
Registriert: 31.10.2007, 01:01
Postleitzahl: 70794
Land: Deutschland
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Johny » 11.12.2007, 15:24

Countdown lamps lol, oder so ;), aber sieht doch doch schon viel besser aus ;)


Zurück zu „GrandmasterA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast