Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon GrandmasterA » 28.08.2011, 18:18

Im aktuellen "September-Hightlights"-Trailer von DMAX bin ich schon für 2 Sekunden zu sehen :D

http://www.dmax.de/video/die-highlights-im-september/

bei 0:31 im Vorschau-Bild und dann noch kurz bei 0:36 ;)


Benutzeravatar
Teddy
Moderator
Beiträge: 426
Registriert: 31.05.2008, 09:14
Postleitzahl: 7082
Land: Oesterreich
Wohnort: Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon Teddy » 28.08.2011, 20:28

Ja, da bist du richtig prominent platziert!
Cool geworden. Gratulation.

Teddy
aktuelleste Fortschritte zu meinem Projekt findet ihr auf meiner Homepage! www.teddy-knight.at

Benutzeravatar
The Knight
Replica-Besitzer
Beiträge: 48
Registriert: 10.04.2011, 21:42
Postleitzahl: 49779
Land: Deutschland

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon The Knight » 28.08.2011, 21:33

Richtig geil, haste dein eigenes Logo bei DMAX 8)

Freu mich schon auf die Doku!

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon GrandmasterA » 02.09.2011, 08:55

Der Ausstrahlungstermin der 5-teiligen Spiegel-TV-Reportage "Helden der Hebebühne", deren Dreharbeiten bereits im Mai 2010 stattfanden, hat sich noch einmal geändert. Die Serie startet nun erst am 26.09.2011 um 20:15 Uhr auf DMAX (also eine Woche später als zunächst angekündigt).

Wir sind in Folge 3 mit ca. 10 Minuten dabei, also nun erst am 10.10.2011 um 20:15 Uhr.
Mir ist das ganz recht. Dadurch haben wir kein Feiertagsprogramm als Konkurrenz und es verlaufen sich vielleicht ein paar Leute mehr zu DMAX, wenn ansonsten nix gescheites läuft ;)

Ich schätze mal, es bleibt nun bei diesem Termin, da er offiziell von DMAX/Discovery so gemeldet wird:
http://press.discovery.com/media/ugc/hi ... 11_pdf.pdf

Inklusive kleinem Pressetext zur Episode:

Andreas Winkler aus Erfurt hat sich mit dem Nachbau seines „KITT“, bekannt aus der US-Serie „Knight Rider“ mit David Hasselhoff, einen Kindheitstraum erfüllt. Über 1000 Arbeitsstunden und 30.000 Euro hat der Schrauber in seinen Pontiac Firebird investiert, jetzt muss das Auto nur noch sprechen lernen - wie sein berühmtes Vorbild. Und das ist der schwierigste Tuning-Part: Für den Einbau des Sound-Moduls müssen Andreas und sein Kumpel Martin das Cockpit des Wagens völlig auseinander nehmen.

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon GrandmasterA » 21.09.2011, 11:08

Am 15.09.2011 fanden in Düsseldorf die Discovery Screenings 2011 statt. Bei dieser Veranstaltung stellte der Discovery Channel Deutschland, zu dem auch DMAX gehört, seine neuen Programmhighlights der Presse vor. Zur Promotion von "Helden der Hebebühne" war auch K.I.T.T. eingeladen... Damit ich dort nicht so alleine bin, habe ich mir wieder Unterstützung von Marcel alias Bandit geholt, der mich freundlicherweise begleitete.

Vor Ort trafen wir auf Michael Müller alias The Big Oki und sein Car&Sound-Fahrzeug mit 26.000 Watt / 160 Dezibel Lautstärke!




Der Wagen lief vor Ort zwar nur mit einem Bruchteil seiner tatsächlichen Leistung, beeindruckte aber u.a. mit seiner Fähigkeit, durch die Soundwelle Frisuren zum flattern zu bringen und zerstörte sogar eine Fensterscheibe des Gebäudes :D

DMAX nutzte die Gelegenheit, noch ein paar Programmtrailer mit uns zu drehen:




Bei der Abendveranstaltung wurden diverse Trailer zum neuen Programm von Discovery, DMAX und Animal Planet gezeigt. Darunter natürlich auch ein Trailer zu "Helden der Hebebühne" mit einigen Ausschnitten von K.I.T.T.
Außerdem waren die Checker-Moderatoren King Kasi, Lina van de Mars und Andreas Jahnke vor Ort:




Mit Lina haben wir uns später auch noch kurz unterhalten... Ich Banause muss allerdings gestehen, dass ich bisher in meinem Leben insgesamt ca. 30 Minuten DMAX gesehen habe und sie daher nur aus Trailern kenne. Vielleicht ändert sich das ja demnächst noch :D




Am späteren Abend gab es noch lecker Buffet, diverse DMAX-Goodies und eine Mottoparty mit verschiedenen Erlebniswelten (u.a. exotische Tiere, Windmaschine, Checker-Taxi) und natürlich unseren Fahrzeugen, die man draußen bestaunen konnte:




Fotos von der Veranstaltung:
http://www.myKITT.de/presse_dmax.php#discovery

Ein Video reiche ich noch nach, sobald ich die DMAX-Trailer zur Verfügung habe :)

Ich hatte inzwischen übrigens die Gelegenheit, einen 30-minütigen Rohschnitt unseres Beitrages zu "Helden der Hebebühne" zu sehen. Ist gar nicht schlecht geworden und wirkt auch gar nicht so "schlecht geschauspielert" wie ich ursprünglich befürchtet hatte... :D

Allerdings werden davon ja nur ca. 10 Minuten tatsächlich gesendet. Bin daher gespannt, was letztlich der Schere zum Opfer fallen musste...

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon GrandmasterA » 08.10.2011, 18:37

Der Countdown läuft...


Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon GrandmasterA » 10.10.2011, 14:56

Nochmal zur Erinnerung... Heute um 20:15 ist es endlich soweit ;)

Auf der Facebook-Seite von DMAX gibt's dazu auch noch ein kurzes Video, das wir bei den Discovery-Screenings gedreht hatten:
http://www.facebook.com/photo.php?v=10150477541228998

Benutzeravatar
Düsentrieb
Stammgast
Beiträge: 98
Registriert: 09.03.2011, 22:35
Postleitzahl: 3253
Land: Schweiz

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon Düsentrieb » 10.10.2011, 18:56

Jahaaa... Ist ja gut Andreas.. Wir wissen es nun wirklich alle! :D Schaue schon seit Stunden DMAX um die 10 Minuten nicht zu verpassen. :wink:

Benutzeravatar
Chakotay
Stammgast
Beiträge: 60
Registriert: 14.12.2007, 20:14

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon Chakotay » 10.10.2011, 19:06

Geht doch nichts über Digitalsat mit Aufnahmefunktion.^^
KARR

Yamaha FZ 750

Benutzeravatar
Bibi
Stammgast
Beiträge: 282
Registriert: 31.10.2007, 01:05
Postleitzahl: 53909
Land: Deutschland
Wohnort: zu Hause

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon Bibi » 10.10.2011, 20:03

Danke für die Erinnerung! Ich hätte es sonst vergessen! :D
Werd mich jetzt mal direkt vor die Glotze setzen und bin sehr gespannt!

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon GrandmasterA » 10.10.2011, 21:27

Soooo... das war's also... :D

Von den ursprünglich mal 30 Minuten Material hat DMAX leider recht viel rausgeschnitten, aber das wusste ich ja schon... Bissel doof für meine Lackiererei und meinen Kumpel Danny, die beide der Schere zum Opfer fielen... Und Martins Namen haben sie leider komplett vermasselt (Schoepe, nicht Schopke). Das kommt davon, wenn man es nicht nochmal zum Sichten bekommt :roll:

Dass sie mein T-Shirt verpixelt haben, find ich natürlich auch nicht so toll... Andererseits hat die Seite heute dennoch massiven Zulauf. Die Leute wissen halt, wie man Google benutzt. Dennoch hätte ich mir dann dort auch keinen abfrieren müssen, wenn ich das gewusst hätte. Außerdem sieht's natürlich etwas doof aus ;)

Wer's verpasst hat:
http://www.dmax.de/video/helden-der-heb ... isode-3-1/

Benutzeravatar
enb
Stammgast
Beiträge: 27
Registriert: 06.07.2010, 12:54
Postleitzahl: 4460
Land: Schweiz

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon enb » 10.10.2011, 22:47

Schon wahr, etwas mehr KITT, dafür etwas weniger Mini wäre super gewesen.
Trotzdem, toller Beitrag.

P.S du könntest Radio-Sportkomentator werden, du hast ja eine Kadenz drauf. :-) als Schweizer konzentriert man sich da um mitzukommen. ;-)

Benutzeravatar
Chakotay
Stammgast
Beiträge: 60
Registriert: 14.12.2007, 20:14

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon Chakotay » 11.10.2011, 00:58

Sodele. Habe die Sendung aufgezeichnet und die ganzen 7 Minuten und 36 Sekunden zu einem Clip zusammengeschnitten. So braucht man sich nicht durch die ganze Sendung zu wurschteln.
Zuletzt geändert von Chakotay am 11.10.2011, 01:01, insgesamt 1-mal geändert.
KARR



Yamaha FZ 750

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon GrandmasterA » 11.10.2011, 01:00

Ich wäre Dir dankbar, wenn Du das wieder löschst. Ich lade das Video gerade selbst hoch (Restzeit 5 min.) und würde es gern auch selbst bei YouTube "hosten", um Kontrolle über die Kommentare zu haben... Außerdem hab ich die Fehler bzgl. Martin korrigiert...

Wenn Du mal selbst im Fernsehen bist, darfst Du es aber dann gern in Deinen Account laden ;)

Benutzeravatar
Chakotay
Stammgast
Beiträge: 60
Registriert: 14.12.2007, 20:14

Re: Spiegel-TV-Reportage über mein K.I.T.T.-Replika auf DMAX

Beitragvon Chakotay » 11.10.2011, 01:03

Schon geschehen.
KARR



Yamaha FZ 750


Zurück zu „GrandmasterA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast