Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Feueradler
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 28.03.2011, 16:59
Land: Deutschland

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Feueradler » 13.09.2011, 19:16

Hallo Andreas ,

ich werde mir auch die Folge angucken, einfach nur toll wie weit du jetzt schon gekommen bist. :)


Mit Kitt kannst du echt viel erleben , was ohne Kitt vielleicht nicht möglich gewesen wär.


MFG Feueradler

Benutzeravatar
Kitt 3000
Stammgast
Beiträge: 192
Registriert: 23.01.2011, 17:18
Postleitzahl: 55627
Land: Deutschland

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Kitt 3000 » 14.09.2011, 20:19

Ich Freu mich schon auf Morgen...ich nehm den Film auch auf. :wink: :D
Meine

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon GrandmasterA » 15.09.2011, 00:00

Heute ist es soweit! Um 20:15 Uhr läuft auf RTL der Pilotfilm "72 Stunden Angst" zur 16. Staffel von "Alarm für Cobra 11"!

Schon nach 5 Minuten steigen die Jungs in ein "K.I.T.T.-Replika", um flüchtige Gangster zu verfolgen. Bei 8 Zwischenschnitten (Drehzahlmesser, Monitor, Lenkrad, Schaltknüppel, Lower Console, Voicebox, Turbo-Boost, Lenkrad-Abreißer) sieht man dabei das Interieur meines K.I.T.T.-Replikas (insgesamt nur ein paar Sekunden) :)

Wer nur K.I.T.T. sehen möchte, braucht nur die ersten 10 Minuten der Sendung zu schauen. Der Rest lohnt sich aber sicherlich auch ;)

Screenshots und ein Video gibt's ab 20:25 Uhr auf meiner Webseite...

Weitere Infos:
http://www.myKITT.de/presse_cobra11.php

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Phantom » 15.09.2011, 20:14

Jetzt geht's los!

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon GrandmasterA » 15.09.2011, 20:25

Für alle, die es verpasst haben, gibt es die wichtigsten Screenshots sowie ein Video der Sequenz jetzt auch auf myKITT.de!

Bei 8 Zwischenschnitten (Drehzahlmesser, Monitor, Lenkrad, Schaltknüppel, Lower Console, Voicebox, Turbo-Boost, Lenkrad-Abreißer) konnte man das Interieur meines K.I.T.T.-Replikas sehen (insgesamt nur ein paar Sekunden) :)












Weitere Fotos und Videos:
http://www.myKITT.de/presse_cobra11.php

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Prodatron » 15.09.2011, 21:15

Cool, jetzt hab ich's auch im Fernsehen gesehen! :)
Krass, merke jetzt erst, daß der Anfang im Düsseldorfer Medienhafen neben unserem alten Büro spielt.
Da mal eben unauffällig ne ganze Gang abzuballern dürfte unter normalen Umständen aber etwas schwieriger sein :lol:

CU,
Prodatron

Nick Knight
Stammgast
Beiträge: 286
Registriert: 08.02.2015, 13:06

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Nick Knight » 15.09.2011, 22:09

"Ich drücke mal eben den Turbo Boost"!!! Habe immernoch nasse Augen!

Benutzeravatar
Kitt 3000
Stammgast
Beiträge: 192
Registriert: 23.01.2011, 17:18
Postleitzahl: 55627
Land: Deutschland

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Kitt 3000 » 16.09.2011, 19:02

Ich habs mir gestern angeschaut...der Wagen sieht KITT nicht im geringsten ähnlich. Die Front sieht aus wie die vom Knight Industries 4000!!! :? KITT.JPGVergleichKIFT.jpg

Schade, dass die Szenen nur so kurz geraten sind.

mfg Kai
Meine

Feueradler
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 28.03.2011, 16:59
Land: Deutschland

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Feueradler » 16.09.2011, 22:32

Finde ich auch , ich meine sie haben es ja nicht schlecht gemacht , aber man hätte es besser machen können, ich selber habe damals , mehr rausgeholt , aus meiner 92er Front. Das sieht leider einfach etwas billig aus , ist halt meine meinung dazu, wenn man schon einen kompletten Kitt hat , sollte man auch die Kitt Front nehmen. Es gibt so viele billige, bei ebay zb , es muss ja keine neue sein. Die aufnahmen im wagen sind super schön.



MFG Feueradler

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon GrandmasterA » 16.09.2011, 23:42

Was denn? Die Banshee-Front sah dem Banshee ähnlich? Sachen gibt's :D ;)

Die hatten für den Umbau ca. 1 Woche Zeit. Inklusive Stahlkäfige für die Stuntfahrzeuge. Den Scanner haben sie ja offensichtlich sogar selbst gebaut... Ich schätze, viel mehr wäre auch bei höherem Budget nicht drin gewesen - schon allein aufgrund der Lieferzeiten der Anbieter. Und dann noch das Anpassen, das je nach Anbieter ja auch nochmal recht aufwendig sein kann. Und wenn dann die schönen Teile zerstört werden, ist das Gemecker auch wieder groß...

Machen wir uns nichts vor: 95% der Zuschauer ist es vollkommen schnurz, ob der Wagen eine Replika-Front hat oder nur ein rotes Lauflicht in der Banshee-Front. Letzten Endes war es auch in der Serie "nur ein Replika" ("das muss 'ne Fehlkonstruktion sein!") und nicht der echte K.I.T.T. - und gerade Feueradler sollte wissen, dass es auch in der Realität Replikas gibt, die ein tolles Dash haben, von außen aber überhaupt nicht aussehen wie der echte K.I.T.T. ;)

Zur Erinnerung:




Benutzeravatar
K.I.T.T..
Stammgast
Beiträge: 132
Registriert: 09.11.2007, 22:00
Postleitzahl: 66352
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln(Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon K.I.T.T.. » 17.09.2011, 20:54

also ich finde sie hätten deinen wagen etwas mehr nutzen sollen.

nen paar fahraufnahmen und das ganze dann gekonnt zusammengeschnitten wäre sicher auch gut geworden. sollte aber leider nicht sein


<<<Senf gefällig? Kein Problem
den geb ich immer dazu, kostet nix extra!>>>

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Prodatron » 17.09.2011, 21:48

Wahrscheinlich wäre es selbst Laien aufgefallen, daß es nicht der selbe Wagen ist, wenn sie zum einen Andreas Front/Scanner per Nahaufnahme gefilmt hätten (was sie ja auch ursprünglich getan haben) und zum anderen dann die Stunt-Autos mit der falschen Banshee-Front. Daß mal der Airowing-Spoiler und mal der D80-Spoiler bei den 3 Stuntautos verbaut war, ist dagegen wohl kaum einem aufgefallen...
Ich hab auch zuerst gedacht "Warum haben die sich bei DEM fetten Budget (wahnsinn, was da alles geschrottet wird...) die KITT-Front gespart??"
Aber das Argument "knapper Zeitplan" leuchtet dann gut ein, denn die Sachen gibt es im Gegensatz zu den anderen normalen Autos nicht abholbereit im Laden."
Ich find's jedenfalls total cool, und dieses Detail stört mich kaum - untermauert auch etwas, daß es ja nicht der echte kugelsichere KITT ist, sondern nur ein gebastelter Nachbau - womit KITTs Ehre wieder etwas gerettet wäre, wenn man sich die letzte Szene anguckt ;) (sauber geflext übrigens...)

CU,
Prodatron

Feueradler
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 28.03.2011, 16:59
Land: Deutschland

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Feueradler » 17.09.2011, 22:56

Muss dazu auch noch was sagen , ich habe früher gerne Alarm für Cobra 11 geguckt , aber leider ist , die serie nicht mehr so gut wie sie mal war. Das was man von Kitt gesehen hat , war auch zu kurz , echt schade. Ich finde man hätte da noch mehr machen können. Achso ja das mit dem Zeitplan, war sicher nicht Optimal. Aber auf der anderen seite können wir uns fans ja dann doch freuen, das wir mal wieder Kitt gesehen haben.

Danke Andreas , das du noch mal die Bilder hier reingestellt hast , hab jetzt auch die richtige Kitt Front. :wink:


MFG Feueradler

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1398
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon GrandmasterA » 27.02.2012, 11:01

In der aktuellen Ausgabe der TV Movie (05/2012) befindet sich ein Bericht über "Alarm für Cobra 11". In einer Infobox geht es auch um die Fahrzeuge in der Serie. Dabei wird auch K.I.T.T. erwähnt und es gibt sogar ein kleines Bild von meinem Wagen bei den Dreharbeiten in Köln:




Vielen Dank an Elmar (Knight Online) für den Hinweis!

Benutzeravatar
Knightball
Stammgast
Beiträge: 91
Registriert: 11.02.2012, 13:38
Postleitzahl: 91058
Land: Deutschland

Re: Mein K.I.T.T. bei "Alarm für Cobra 11"

Beitragvon Knightball » 27.02.2012, 13:50

Ja, nur leider sieht man in der Folge das Auto nicht so, wie es auf diesem Bild ist ...
Sondern der Custom Style von Cobra Productions


Zurück zu „GrandmasterA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast