TÜV bei Grant Adapter und Quick Release

Alles über Verkleidungsteile, Polster und Konsolen wird in diesem Forum behandelt!
Antworten
Benutzeravatar
Ostfriese
Stammgast
Beiträge: 114
Registriert: 19.10.2013, 23:04
Postleitzahl: 26723
Land: Deutschland

TÜV bei Grant Adapter und Quick Release

Beitrag von Ostfriese » 03.02.2014, 08:51

Hallo, da für mich nach dem Auffinden fast aller Originalteile nun bald die Entscheidung für die GFK Produkte im Innenraum ansteht, benötige ich nochmals eure Hilfe. Dieses Mal geht es um das Gullwing Lenkrad. Hauptoption ist wie bei so vielen Dingen eines von Juao/Knight Passions. Allerdings habe ich aufgrund des Quick Release Adapters auch einen Blick auf die Version von Knight Rider World in Italien geworfen. Die Möglichkeit das Lenkrad schnell und ohne Werkzeug wechseln zu können, ist verlockend.

Vergleiche:
Knight Passions: http://www.knightpassions.net/1st2ndsea ... art_05.php
Grant Adapter: http://www.knightpassions.net/gadgets/part_12.php
Knight Rider World: http://www.ebay.de/itm/1982-PONTIAC-FIR ... 1325998422?
Quick Release Adapter: http://www.ebay.de/itm/1982-1992-PONTIA ... 1208048699

Allerdings ahnte ich, dass der Quick Release Adapter beim TÜV zu Problemen führen könnte. Das bestätigte auch meine Internet-Recherche. Doch die zeigte mir ebenso, dass der Grant Adapter für Juaos Lenkrad ebenfalls keine Straßenzulassung hat.

Stimmt beides so und wie geht ihr damit um? Hat jemand Erfahrung mit der Sicherheit des Quick Release Adapters und kann seine Erfahrungen beim TÜV einbringen?

:dafuer: DANKE

Eisdealer
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 16.12.2013, 19:33
Postleitzahl: 32469
Land: Deutschland

Re: TÜV bei Grant Adapter und Quick Release

Beitrag von Eisdealer » 03.02.2014, 10:40

Wenn Du das Teil dem TÜV auf die Nase bindest, muss er es natürlich bemängeln. Im Normalfall fällt es aber nicht auf, wenn Du kein zu "krasses" Lenkrad vorschraubst. :-) ABER: Erlaubt ist es nicht!

Benutzeravatar
Ostfriese
Stammgast
Beiträge: 114
Registriert: 19.10.2013, 23:04
Postleitzahl: 26723
Land: Deutschland

Re: TÜV bei Grant Adapter und Quick Release

Beitrag von Ostfriese » 04.02.2014, 11:47

Danke. Hat da sonst keiner Meinungen zu?

Benutzeravatar
Kittcar
Stammgast
Beiträge: 228
Registriert: 11.11.2012, 11:15
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland

Re: TÜV bei Grant Adapter und Quick Release

Beitrag von Kittcar » 05.02.2014, 09:18

Ich hab in nem deutschen Fahrzeug einen Snap on/Snap off Adapter eines namhaften Herstellers mit Gutachten verbaut und eingetragen.
Weiß zwar nicht ob dir das so weiter hilft, allerdings findest du unter den beiden Begriffen auch viel zu lesen.
"Michael, entschuldigen Sie bitte die Ausdrucksweise, aber bei Ihnen sind ein paar Schrauben locker."
Bild ~Replica-Besitzer~

Antworten