Taillights Umbau

Antworten
Benutzeravatar
dk-85
Stammgast
Beiträge: 24
Registriert: 24.03.2011, 21:12
Postleitzahl: 47441
Land: Deutschland

Taillights Umbau

Beitrag von dk-85 » 28.03.2011, 21:15

26.03.2011 Irgendwo in Moers

Ziel: Austausch Standard Taillights gegen die bei ebay ersteigerten org. Firebird Trans AM Rückleuchten.
Preis: wahrscheinlich zu hoch.

1991 Firebird EU Taillights Vs. 1984 Firebird Trans AM Taillights:
Bild



So das Projekt stand fest, also Kofferraum auf, Innenverkleidung raus und ratz die fünf Plastikmuttern gelöst.
Dank der einheitlichen Verschlüsse an den Lampen konnten 3 der 4 benötigten Birnen direkt in die neuen Taillights eingesetzt werden.
Ausschließlich der Blinker musste durch einen anderen Halter ausgetauscht werden.

Bild



Nach gut 1 Stunde waren die Taillights ausgetauscht.
Dank der neuen Taillights sieht die Heckpartie gleich VIEL besser aus.

Hier noch ein paar Bilder:
Bild Bild


Bild

Benutzeravatar
SebSonic
Moderator
Beiträge: 349
Registriert: 10.08.2009, 17:07
Postleitzahl: 66484
Land: Deutschland
Wohnort: Battweiler

Re: Taillights Umbau

Beitrag von SebSonic » 28.03.2011, 21:25

Da ich dasselbe vorhabe tauchen da noch ein paar Fragen meinerseits auf. Wie genau sieht es jetzt bei dir aus? Sprich welche Elemente leuchten beim Bremsen, blinken, Licht???
Original wäre ja, dass bei Licht, bremsen und blinken alle 3 Kammern pro Seite an sind.
Hast du etwas an der Verkabelung geändert und wenn ja was?

Gruß Seb

P.S. sind das die Leuchten von skunk66 oder hast du die bei ebay.com gekauft?

Benutzeravatar
dk-85
Stammgast
Beiträge: 24
Registriert: 24.03.2011, 21:12
Postleitzahl: 47441
Land: Deutschland

Re: Taillights Umbau

Beitrag von dk-85 » 28.03.2011, 21:46

Hi,

zur Zeit ist noch die Standardverkabelung dran. Soll aber bei Gelegenheit geändert werden.
Werde mal eine Skizze fertig machen, wie die Lampen verkabelt werden müssen.
Ne habe Sie nicht bei skunk66 gekauft.

Rechts:
Rückfahrlicht, Licht / Bremse, Licht / Bremse, Blinker
Bild Bild

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Taillights Umbau

Beitrag von Prodatron » 29.03.2011, 01:02

Der Unterschied ist der Hammer!! Hier sieht man mal wieder, wieviel cooler die 84er im Gegensatz zu den komischen späten EU-Dingern aussehen!
Schön, daß es bei Dir jetzt losgeht! :)

CU,
Prodatron

Druckernrw

Re: Taillights Umbau

Beitrag von Druckernrw » 31.03.2011, 19:36

Also ich würde die Standard Verkabelung so lassen. Iss sicherer und sieht auch gut aus.
Und nehm die Dinger nochmal ab und lass sie mit Klarlack lackieren. Dann glänzen die wie der rest des wagens. siehe meine..

Ausserdem sind nun die zusatz reflektoren Über. Die kannst du entfernen.

Antworten