Die Testfahrt

Antworten
Benutzeravatar
Knightball
Stammgast
Beiträge: 91
Registriert: 11.02.2012, 13:38
Postleitzahl: 91058
Land: Deutschland

Die Testfahrt

Beitrag von Knightball » 21.08.2012, 21:39

Als ich meinen Wagen kaufte, musste ich ihn erstmal testen ...
Um ehrlich zu sein, wollt ich einfach nur wissen, wie das so ist mit dem Geschütz, solche Aktionen durchzuführen.
Hätte er mehr PS, gingen viele Stunts viel einfacher. Doch hier, musste ich voll aufs ganze gehen, das mal was kommt.

Zur Info: Diese Aktion, war das erste mal und einzige mal. Die Erfahrung aber musste ich mitnehmen, am coolsten waren die rückwärts 180´s.
Hätte ich den ganzen Tag machen können (köstlich) :mrgreen:

Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit!

Benutzeravatar
x19Phoenix88x
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2012, 22:37
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Re: Die Testfahrt

Beitrag von x19Phoenix88x » 21.08.2012, 21:45

Uiiiii, da hatte aber jemand ne menge spaß^^ :top:
Einmal im leben muss man sowas auchmal gemacht haben^^

(darf man fragen, wie das lied heißt?^^ is irgendwie ein ohrwurm :D )
Zuletzt geändert von x19Phoenix88x am 21.08.2012, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
One Man Can Make A Difference - Wilton Knight

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: Die Testfahrt

Beitrag von Phantom » 21.08.2012, 21:48

Der Song ist cool!

Benutzeravatar
Knightball
Stammgast
Beiträge: 91
Registriert: 11.02.2012, 13:38
Postleitzahl: 91058
Land: Deutschland

Re: Die Testfahrt

Beitrag von Knightball » 22.08.2012, 06:06

Hab jetzt keine Zeit auf die schnelle das zu finden, auf jeden Fall war der Song bei Knight Rider, wo Michael dem Beat mitgeht und KITT nicht verstehen kann, wie einem sowas gefallen kann. Sehr geil :)

Kim Wilde
Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit!

Benutzeravatar
Bibi
Stammgast
Beiträge: 282
Registriert: 31.10.2007, 01:05
Postleitzahl: 53909
Land: Deutschland
Wohnort: zu Hause

Re: Die Testfahrt

Beitrag von Bibi » 22.08.2012, 10:07

Puh.. also ich weiß echt nicht, warum man sowas unbedingt mal gemacht haben muss und finde das ehrlich gesagt etwas Panne.. aber jeden das Seine ;-)

Zum eigentlichen Grund meines Beitrags: Das Lied: The Second Time - Kim Wilde
(Im Zeitalter von Smartphone, Internet und Shazam keine 60sek Arbeit) :klugscheiss:

Video:

Benutzeravatar
x19Phoenix88x
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2012, 22:37
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Re: Die Testfahrt

Beitrag von x19Phoenix88x » 22.08.2012, 11:15

@Bibi, ich hatte meine Songerkennungs-software drüber laufen lassen, & den refrain bei google eingegeben, leider beides ohne erfolg^^
Also Vielen Dank! :3
One Man Can Make A Difference - Wilton Knight

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Die Testfahrt

Beitrag von Prodatron » 22.08.2012, 12:01

Spaßig ist das sicherlich, aber ich würd's nicht mit einem Auto machen, das man noch länger fahren will.
Gerade die V6 finden das nicht besonders gut. Ein ehemaliger Bekannter hat mit einem Burnout seine Zylinderkopfdichtungen geschrottet (gelernt hatte er daraus dann allerdings nichts... :roll:).
Die von Real werden sich ziemlich gefreut haben am nächsten Tag :lol:
Eine 180Grad Drehung ist aber bestimmt mal ganz witzig :)

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
Knightball
Stammgast
Beiträge: 91
Registriert: 11.02.2012, 13:38
Postleitzahl: 91058
Land: Deutschland

Re: Die Testfahrt

Beitrag von Knightball » 22.08.2012, 17:29

Ja, des hab ich gemacht, ca. 1 Woche nach dem Kauf. Hab da so nen Rausch drauf bekommen. Die 180er war richtig geil und ist denke nicht sooo schädlich wie Burnout und co.
Haben dann nochmal alles durchgecheckt, bis auf einen Reifen mit weniger Profil als die anderen war nichts weiter. Mach ich auch nie wieder, zumindest mit dem ;)
Wenn sich die Gelegenheit bietet, bevor einer ausgenommen wird ... Gerne wieder :D
Aber dann mal im Dreck, wie die Duke Boys im Hazzard County, das würde mich als nächstes reizen.

Aber dennoch, der V6 is so lahm, da kannste net viel mit anstellen ausser gerade auszufahren ...
Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit!

Benutzeravatar
Kitt 3000
Stammgast
Beiträge: 192
Registriert: 23.01.2011, 17:18
Postleitzahl: 55627
Land: Deutschland

Re: Die Testfahrt

Beitrag von Kitt 3000 » 25.08.2012, 00:11

Die 180er gehen mit meinem Trabbi auch wunderbar... :verlegen: :keule:
Meine Website

Antworten