Interieur

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Interieur

Beitrag von GrandmasterA » 18.06.2014, 21:16

KR-Enno hat geschrieben:Welche habt ihr verbaut? Könnt ihr mir eine empfehlen?
Tipp: Man sollte nicht unbedingt öffentlich posten, welche Alarmanlage man verbaut hat ;)
Bild Bild

Benutzeravatar
KR-Enno
Stammgast
Beiträge: 210
Registriert: 12.02.2012, 16:50
Postleitzahl: 22419
Land: Deutschland

Re: Interieur

Beitrag von KR-Enno » 18.06.2014, 23:16

michaelknight hat geschrieben:sieht echt super aus, meinen Glückwunsch. Von wem hast Du die OHC und die Elektronic für Deine OHC?
Die Konsole ist von Joao und die Elektronik von Jupiter....
GrandmasterA hat geschrieben:
KR-Enno hat geschrieben:Welche habt ihr verbaut? Könnt ihr mir eine empfehlen?
Tipp: Man sollte nicht unbedingt öffentlich posten, welche Alarmanlage man verbaut hat ;)
Stimmt, jetzt wo du das sagst :D
Also anders.
Kennt jemand eine Alarmanlage mit Sprachmodul?

Benutzeravatar
Bandit
Moderator
Beiträge: 364
Registriert: 17.04.2011, 19:02

Re: Interieur

Beitrag von Bandit » 18.06.2014, 23:57

Klasse Arbeit! :super:

Hattest du keine Platzprobleme bei den Schaltern, was die Tiefe angeht? Gerade die von Jupiter sind ja nicht gerade flach...

Wenn Interesse an einer gebrauchten, einmal verbauten Marken-Alarmanlage besteht (kein Sprachmodul, eventuell nachrüstbar) melde dich auf bekanntem Wege... ;)

Marcel
1982 Pontiac Firebird Trans Am
Originalgetreue Restauration

Benutzeravatar
knight2007
Stammgast
Beiträge: 137
Registriert: 16.05.2008, 21:08
Postleitzahl: 81825
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Interieur

Beitrag von knight2007 » 19.06.2014, 09:44

Sieht echt super aus. Wie hast du denn die Konsole befestigt? Brauche für meine Konsole auch mal eine gute Befestiging. Ist toll geworden.

Benutzeravatar
Old-Grayman
Stammgast
Beiträge: 82
Registriert: 15.06.2014, 15:08
Postleitzahl: 15370
Land: Deutschland

Re: Interieur

Beitrag von Old-Grayman » 19.06.2014, 11:11

Gefällt mir. :top:

Für meine Alarmanlage (handelsübliches Modell) habe ich ein kleines Zusatzmodul vorgesehen (die Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen), welches über einen kleinen MP3-Sprachspeicher 10 verschiedene Sätze abspielen kann (bei Annäherung an das Fahrzeug mittels Radarsensor bzw. beim Betätigen der Türgriffe). Erst beim letzten abgespielten MP3-File wird dann scharfer Alarm ausgelöst.

Sorry, wenn diese Antwort eher in den Technikbereich gehört, aber ich muß mich erst ein wenig mit dem Forum vertraut machen.

Bernd

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Interieur

Beitrag von GrandmasterA » 19.06.2014, 11:51

Das hatte ich ursprünglich auch alles mal geplant. Ich befürchte aber, dass sowas gerade erst Leute dazu bringt, sich am Wagen zu schaffen zu machen, nur, damit er was sagt :roll:
Bild Bild

Benutzeravatar
Old-Grayman
Stammgast
Beiträge: 82
Registriert: 15.06.2014, 15:08
Postleitzahl: 15370
Land: Deutschland

Re: Interieur

Beitrag von Old-Grayman » 19.06.2014, 12:20

@ Andreas:

Natürlich wird diese Option nur dann aktiv sein, wenn sie vorher eingeschaltet ist (Showmodus) und alarmanlagentypische Sätze von sich geben. In der Serie gab es da ja genug Vorlagen, was KITT genau dann sagen könnte, wenn sich jemand nähert (ich denke an eine Entfernung kurz vor der Berührung des Fahrzeuges) bzw sich an den Türen zu schaffen macht.
Ansonsten gebe ich Dir da völlig Recht. Diese Funktion zieht Neugierige geradezu magisch an. Aber der Spaß ist es wert.
Ich glaube, Du hattest diesen Sprachspeicher in Verbindung mit einer Fernbedienung, oder?
MfG
Bernd

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Interieur

Beitrag von GrandmasterA » 19.06.2014, 12:43

Ich hab die Hardware dafür, nutze sie aus den genannten Gründen aber nicht... Wenn man irgendwann mal mit dem Projekt in der Realität angekommen ist, stellt man schnell fest, dass man die meisten "Spielereien" am Ende eigentlich nie wirklich nutzt... ;)

Im Bedarfsfall kann ich die Sprachausgabe per Handy oder sogar per Armbanduhr steuern. Aber selbst das mache ich eigentich nie ;)
Bild Bild

Benutzeravatar
KR-Enno
Stammgast
Beiträge: 210
Registriert: 12.02.2012, 16:50
Postleitzahl: 22419
Land: Deutschland

Re: Interieur

Beitrag von KR-Enno » 19.06.2014, 14:21

Bandit hat geschrieben:Klasse Arbeit! :super:

Hattest du keine Platzprobleme bei den Schaltern, was die Tiefe angeht? Gerade die von Jupiter sind ja nicht gerade flach...

Marcel
Nein, die hatte ich nicht. Allerdings habe ich mir das mindestens, gefühlte 100 ausgemessen. :D
Ich habe vorsichtshalber den Himmel mit Stoff beklebt. Zum einem um keinen Kurzschluss zu verursachen und zum anderen habe geschaut, ob sich die Kontakte der Schalter in den Stoff "gebohrt" haben.
knight2007 hat geschrieben:Sieht echt super aus. Wie hast du denn die Konsole befestigt? Brauche für meine Konsole auch mal eine gute Befestiging. Ist toll geworden.
Danke.....
Die Konsole habe ich mit einer Schraube befestigt und anschliessend mit einer Kappe versehen. Da die Konsole doch sehr straff (durch GFK am Himmel) sitzt brauchte ich nur vorne eine einsetzen.

Benutzeravatar
knight2007
Stammgast
Beiträge: 137
Registriert: 16.05.2008, 21:08
Postleitzahl: 81825
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Interieur

Beitrag von knight2007 » 19.06.2014, 15:35

Wo hast du denn die Schraube gesetzt? Hält die die Konsole im hinteren Bereich nur durch den Druck, der gegen den Himmel drückt oder hast du einen GFK Himmel? Bei mir sitzt die Konsole leider im vorderen Bereich überhaupt nicht plan am Himmel an.

Benutzeravatar
KR-Enno
Stammgast
Beiträge: 210
Registriert: 12.02.2012, 16:50
Postleitzahl: 22419
Land: Deutschland

Re: Interieur

Beitrag von KR-Enno » 19.06.2014, 18:53

Ich habe meinen Himmel ausgebaut und mit GFK verstärkt. Dabei die Konsole aufgesetzt. Hält hinten bombenfest. Und vorne eine Schraube.
Ich muss die Konsole hinten richtig raufdrücken, dadurch hält sie. Wie du schon sagtest: durch Druck...
Bild

Bild

Die Konsole habe ich, dort wo die Schraube ist, innen mit GFK verstärkt damit ich die Schraube versenken konnte. Anschliessend kam die Kappe noch hinzu....
Das Dach hat ja einen kleinen "Zwischenraum". Dort habe ich die Schraube gesetzt.

Benutzeravatar
Old-Grayman
Stammgast
Beiträge: 82
Registriert: 15.06.2014, 15:08
Postleitzahl: 15370
Land: Deutschland

Re: Interieur

Beitrag von Old-Grayman » 19.06.2014, 19:18

@ Andres:

Wie Du das mit der APP für die Armbanduhr zur "Fernsteuerung per Sprache"gemacht hast, es wäre schön, wenn Du mir das evtl. noch mal näher erläutern könntest. Habe die gleiche Smartwatch, damals noch mit Wartezeit geordert. Aber noch nicht aktiviert, da mir die passende "Kommunikationssoftware für KITT" noch fehlt.

Bernd

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1415
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Interieur

Beitrag von GrandmasterA » 19.06.2014, 20:04

Die Smartwatch kann mit dem Rechner kommunizieren, wie jedes andere Android-Gerät. In dem Fall kann es per Bluetooth Audiofiles ans Autoradio oder den Car-PC senden. Da hilft Google weiter. In Marcos Thread gehört das alles ja nicht wirklich ;)

@Marco: Hast Du die Konsole nur am Himmel festgeschraubt oder direkt in den T-Träger? Ich hatte meine ursprünglich nur am Himmel verklebt. Der kam dann nach ein paar Jahren immer wieder runter, weil das zu viel Gewicht für dessen Halterungen ist. Seitdem hab ich die Konsole durch den Himmel hindurch mit dem T-Träger verschraubt...
Bild Bild

Benutzeravatar
KR-Enno
Stammgast
Beiträge: 210
Registriert: 12.02.2012, 16:50
Postleitzahl: 22419
Land: Deutschland

Re: Interieur

Beitrag von KR-Enno » 19.06.2014, 21:58

GrandmasterA hat geschrieben:
@Marco: Hast Du die Konsole nur am Himmel festgeschraubt oder direkt in den T-Träger? Ich hatte meine ursprünglich nur am Himmel verklebt. Der kam dann nach ein paar Jahren immer wieder runter, weil das zu viel Gewicht für dessen Halterungen ist. Seitdem hab ich die Konsole durch den Himmel hindurch mit dem T-Träger verschraubt...
Direkt in den T-Träger. Nur am Himmel selber war mir nicht geheuer. Da meine Halteclips, vorne links und rechts am Himmel, nicht mehr in Ordnung waren, konnte ich somit den Himmel dann auch noch befestigen.
Außerdem habe ich meine Innenleuchte ausgebaut und die vorhanden Löcher auch für die Befestigung des Himmels genutzt.

Benutzeravatar
Bandit
Moderator
Beiträge: 364
Registriert: 17.04.2011, 19:02

Re: Interieur

Beitrag von Bandit » 22.06.2014, 14:53

Sag mal, hast du innerhalb der Overhead Console ein Overlay eingesetzt? Oder alle Löcher per Hand gebohrt?

Besten Dank,

Marcel
1982 Pontiac Firebird Trans Am
Originalgetreue Restauration

Antworten