The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Hier darfst Du über Gott und die Welt diskutieren!
Antworten
Benutzeravatar
Future Knight
Replica-Besitzer
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007, 22:38
Postleitzahl: 31789
Land: Deutschland
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von Future Knight » 26.02.2014, 21:49

Hallo Gemeinde,

hier ein Artikel vom Focus über The Hoff und sein Fannachbau-Geschenk.

Hoff versteigert KITT


LG Future Knight
Bild

Benutzeravatar
Kittcar
Stammgast
Beiträge: 228
Registriert: 11.11.2012, 11:15
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von Kittcar » 28.02.2014, 18:53

Hi.
Ich habe regelmäßigen Kontakt mit dem "Fan" dessen Frau den Wagen umgebaut hat.

Mehr davon auch hier auf Hasselhoffs Site:
David Hasselhoff online.com Kitt in hollywood christmas parade plus charity auction

DavidHasselhoffonline.com Video Promo
"Michael, entschuldigen Sie bitte die Ausdrucksweise, aber bei Ihnen sind ein paar Schrauben locker."
Bild ~Replica-Besitzer~

mack
Stammgast
Beiträge: 39
Registriert: 30.06.2012, 16:46
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von mack » 20.03.2014, 20:13

Bin gespannt wie hoch der Endpreis bei der Auktion ausfällt... Mir gefällt die Interieur-Verarbeitung nicht... Monitor sieht wie ein iPad in Querformat aus :D

Julien's Live

Damalige Fahrzeugübergabe
Zuletzt geändert von mack am 23.03.2014, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von michaelknight » 21.03.2014, 00:36

ich wär froh ich wäre soweit, mit Flügeltüren hat schon was. aber es sind schon einige Punkte die nicht so toll sind, schon garnicht so gut wie bei anderen hier :) z. B. (der Bereich um) die Voicebox ist furchtbar, den Scanner find ich auch nicht so gut und unterm Dash kann man die Innereien sehen...und es sieht wirklich aus wie ein reingeklemmtes ipad o. ä. . die lower Konsole sieht aus wie eine Fernsteuerung von einem Spielzeug aus den frühen Achzigern...kann man letztlich alles so machen, schwer ist es einen fairen Preis für sowas zu finden.

Frage mal an die Runde: Hat jemand von euch Flügeltüren? Was wäre nötig um das umzusetzen?
don't hoby the tobi :top:

ChrisFTB
Replica-Besitzer
Beiträge: 903
Registriert: 30.10.2007, 18:47
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von ChrisFTB » 21.03.2014, 02:46

bei ebay gibts sogenannte Lambo-Door-Scharniere....

- ich persönlich finde es affig, sich sowas in ein Auto zu schrauben.... es sei denn, es ist eine Fast-and-the-Furious-Phantasie :)

Benutzeravatar
Sethos
Stammgast
Beiträge: 59
Registriert: 09.11.2007, 13:25
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von Sethos » 21.03.2014, 10:11

ChrisFTB hat geschrieben:- ich persönlich finde es affig, sich sowas in ein Auto zu schrauben....
*unterschreib*

Ausserdem ist das Auto nicht schön gemacht. Hätte da wohl etwas mehr detailtreue erwartet.

Unglaublich ist die Tatsache, das Ihm das Auto von Fans geschenkt wurde und er es einfach so versteigern lässt ... auch wenn's anscheinend für einen guten Zweck sein soll.

E.
Apple treads Computers like slaves, they make them work!

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von Phantom » 21.03.2014, 12:17

Das Auto ist ihm halt zu schlecht gemacht )michael(
In einem Interview hat er neulich mal erzählt, dass er sich gerade einen neuen KITT bauen lässt

Benutzeravatar
Kitt 3000
Stammgast
Beiträge: 192
Registriert: 23.01.2011, 17:18
Postleitzahl: 55627
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von Kitt 3000 » 21.03.2014, 15:57

Das Auto sieht zwar von außen ziemlich gut aus, jedoch ist das Dash absolut schlecht verarbeitet (ziemlich geknubbt... :pc: )...gerade, wenn man sich die Voicebox anschaut....auch das "TV" sieht aus wie ein einfach reingelegtes Tablet (glaube sogar, dass es eines ist...)
Wenn ich das Auto hätte, käme da erstmal eine komplett neues Dash rein...
Meine Website

Benutzeravatar
Bibi
Stammgast
Beiträge: 282
Registriert: 31.10.2007, 01:05
Postleitzahl: 53909
Land: Deutschland
Wohnort: zu Hause

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von Bibi » 21.03.2014, 16:17

Kitt 3000 hat geschrieben: [...] jedoch ist das Dash absolut schlecht verarbeitet [...]
Wenn ich das Auto hätte, käme da erstmal eine komplett neues Dash rein...
Bau doch selber mal ein Replica und machs besser, bevor du beurteilst, wie "schlecht" die Fahrzeuge Anderer sind. :keule:
Erzählen, wie viel besser man es machen würde, kann jeder!

Benutzeravatar
Kittcar
Stammgast
Beiträge: 228
Registriert: 11.11.2012, 11:15
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von Kittcar » 21.03.2014, 22:27

Ich schreibe mehrmals die Woche mit dem Erbauer. Wenn ihr wollt frage ich ihn nach Details und auch warum da LSD Scharniere (Lambo Style Doors) verbaut sind.
Mit allergrößter Sicherheit weiß er um seine Einbaufehler, denn er hat ja selbst auch eigene Replikas.
"Michael, entschuldigen Sie bitte die Ausdrucksweise, aber bei Ihnen sind ein paar Schrauben locker."
Bild ~Replica-Besitzer~

Benutzeravatar
Kitt 3000
Stammgast
Beiträge: 192
Registriert: 23.01.2011, 17:18
Postleitzahl: 55627
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von Kitt 3000 » 24.03.2014, 01:40

@Bibi: ...ich kann mir ziemlich gut vorstellen, wie viel Arbeit allein in einem Dash steckt, da ich auch selber persönlich und auch auf der Arbeit handwerklich ziemlich viel mache und weiß wie lange solche Anpassungen dauern...ich meinte damit auch nur, dass man es schöner hätte machen können, aber jedem wie es gefällt...mir persönlich hätte es nicht gefallen...meine persönliche Meinung... :klugscheiss:

...das mit dem Replica bauen habe ich irgendwann vielleicht noch vor, momentan fehlen mir allerdings noch die finanziellen Voraussetzungen...

mfg Kai
Meine Website

Benutzeravatar
Kittcar
Stammgast
Beiträge: 228
Registriert: 11.11.2012, 11:15
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von Kittcar » 24.03.2014, 11:28

Für wayns interessiert, das Fahrzeug ist laut Aussage des Erbauers 100% so geworden wie es D.H. gewollt hat. Der cleane Look, das Airride und die Türen sind mit ihm persönlich abgestimmt. Auch zum Interieur kann man wortwörtlich übersetzen "Er hat das bekommen was er bezahlt hat." Vielleicht betrachtet man jetzt das Ganze ja mit einem anderen Auge. ;)
Bild
"Michael, entschuldigen Sie bitte die Ausdrucksweise, aber bei Ihnen sind ein paar Schrauben locker."
Bild ~Replica-Besitzer~

Benutzeravatar
michaelknight
Stammgast
Beiträge: 359
Registriert: 08.06.2013, 00:23
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von michaelknight » 24.03.2014, 13:54

das ist ja noch schlimmer... :kopfschuettel: weinen oder schmuzeln, ich kann mich nicht entscheiden :muhahaha:
don't hoby the tobi :top:

mack
Stammgast
Beiträge: 39
Registriert: 30.06.2012, 16:46
Land: Deutschland

Re: The Hoff versteigert "Seinen KITT"

Beitrag von mack » 26.03.2014, 23:46

Es wird auch die KITT-Front versteigert, welche man auch in dem Knight Rider-Buch aus den 80'er Jahren in seiner damaligen Wohnung sieht....

KITT-Front

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1416
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von GrandmasterA » 13.04.2014, 12:22

$152.600...

... was ein bestimmter Name und ein bissel PR doch alles ausmachen können... :muhahaha:
Bild Bild

Antworten