Original K.I.T.T. (Wo sind die Autos?)

Hier darfst Du über Gott und die Welt diskutieren!
Benutzeravatar
SebSonic
Moderator
Beiträge: 349
Registriert: 10.08.2009, 17:07
Postleitzahl: 66484
Land: Deutschland
Wohnort: Battweiler

Re: Original K.I.T.T. (Wo sind die Autos?)

Beitrag von SebSonic » 22.12.2012, 00:43

Erstmal Hallo und Willkommen hier im Forum Oli.

Deine Fragen bzgl. dem Replica Basis-Wissen bekommst du hier ausführlich beantwortet.

Viel Spaß beim lesen. Wenn du darüber hinaus weitere Fragen hast immer raus damit, aber die Suchfunktion vorher zu bemühen schadet auch nie.

Gruß Seb

Benutzeravatar
Red-Flash
Stammgast
Beiträge: 113
Registriert: 30.11.2011, 16:39
Postleitzahl: 79771
Land: Deutschland

Re: Original K.I.T.T. (Wo sind die Autos?)

Beitrag von Red-Flash » 22.12.2012, 08:54

Hallo Namensvetter :D
Knight1983 hat geschrieben: Welches Modell genau, war KITT eigentlich?
Bei Fragen zu dem Modell wirst du hier fündig..
http://www.project-kitt.de/cms/index.ph ... t-die-idee
Knight1983 hat geschrieben: dass es kein TransAM war (oder doch?) eher ein Targa!?
KITT war ein Trans Am MIT Targa,
denn Trans Am ist eine Ausstattungsvariante,
und Targa ist die Dachkontruktion.
Knight1983 hat geschrieben: Wenn ich momentan die Kohle dafür hätte, würde ich sofort nen Firebird kaufen und zu KITT umbauen... Wenn das Geld dafür da ist, wird das auch gemacht
Dies würde ich mir noch mal überlegen,
denn so ein Projekt könnte schnell zum Groschengrab werden.

Das bedeutet, wenn du genug Geld übrig hat, mach es,
falls du schon Geld sparen must, um den Anfang des Projektes zu realisieren, vergiss es...
Die Gründe siehst du hier im Replicabereich,
wo schon jeder "teure" Rückschläge einstecken musste.

Es gab schon viele hier,
die ihr teuer bezahltes Projekt, mangels Geld zum Schleuderpreis verkaufen mussten.

Ist nur ein gutgemeinter Tipp, wissen must du es allerdings selber :D

Benutzeravatar
BenettonF12001
Stammgast
Beiträge: 92
Registriert: 13.03.2012, 01:18
Postleitzahl: 55743
Land: Deutschland

Re: Original K.I.T.T. (Wo sind die Autos?)

Beitrag von BenettonF12001 » 22.12.2012, 15:38

Die Dachkonstruktion nennt sich T-Top. Porsche nennt das Targa...
'91 Firebird TBI, AT, US Model, Flowmaster Series 80, 15" TCR, Knight Passions Frontnose & Hubcaps, '82 Taillights, PMD Seats, '82 Rear Bumper, Formula Hood, D80, '82 Trans Am Fenders :evil: -> for sale
'82 Trans Am LG4 black/gold

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1416
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Original K.I.T.T. (Wo sind die Autos?)

Beitrag von GrandmasterA » 22.12.2012, 20:27

Da muss ich mich als oller Klugscheißer direkt nochmal einmischen ;)

"Der geschützte Begriff wurde und wird als Gattungsname auch für Autos anderer Hersteller mit dieser besonderen Dachkonstruktion verwendet."
"Grundsätzlich spricht man von einem Targadach, wenn zwischen dem Windschutzscheibenrahmen und der Verbindung der B-Säule eines Kraftfahrzeuges das Dachmittelteil vollständig herausgenommen werden kann."
"Konstruktiv bleibt bei manchen Herstellern zwischen Windschutzscheibenrahmen und den verbundenen B-Säulen ein Steg stehen, so dass dann zwei Dachhälften einzeln oder zusammen herausgenommen werden können."
(Quelle: Wikipedia)

Ergo: Targa...
T-Top ist lediglich die amerikanische Bezeichnung dafür, weil die Amis sich Sachen besser vorstellen können, wenn es namentlich an Dinge erinnert, die sie kennen (T-Shirt, Gullwing, ...) ;)

Knight1983 hat geschrieben:Wenn ich momentan die Kohle dafür hätte, würde ich sofort nen Firebird kaufen und zu KITT umbauen... Wenn das Geld dafür da ist, wird das auch gemacht )KITT(
Dazu empfehle ich auch noch einmal diesen Beitrag und die darauffolgenden als Lektüre ;)
Bild Bild

Benutzeravatar
Bibi
Stammgast
Beiträge: 282
Registriert: 31.10.2007, 01:05
Postleitzahl: 53909
Land: Deutschland
Wohnort: zu Hause

Re: Original K.I.T.T. (Wo sind die Autos?)

Beitrag von Bibi » 27.12.2012, 03:16

Knight1983 hat geschrieben:[...]Welches Modell genau, war KITT eigentlich? Bin mir eigentlich sicher, dass es kein TransAM war [...]
Na, fragen ist leichter als selber nachschauen, wie?!

>>klick<<

Informiere dich lieber SEHR umfassend, bevor du auch nur drüber nachdenkst, dir ein Fahrzeug zu kaufen!
Und damit meine ich nicht nur das Basiswissen zum Fahrzeug.

Den größten Gefallen tust du dir, wenn du dich durch die entsprechenden Themen dieses Forums liest.

Gruß
Björn

Antworten