Mein Basisfahrzeug ^_^

Hier darfst Du über Gott und die Welt diskutieren!
Benutzeravatar
x19Phoenix88x
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2012, 22:37
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von x19Phoenix88x » 21.08.2012, 01:45

Pontiac Firebird, 2.8l, Automatik, Bj. 1988, 88000km,Glas Targadächer, 10 Vorbesitzer

Nun möge man bei 10 Vorbesitzern nichts gutes erahnen, aber anscheinend haben sich alle Vorbesitzer 1A um den kleinen Feuervogel gekümmert, wodurch ich, bzw meine Eltern beim Kauf nicht lange überlegten.
Er hat wirklich sehr wenig Rost fürs Alter & auch an den kritischen Stellen ist nichts zu finden. Der Motor läuft einwandfrei & das Getriebe schaltet butterweich. Der Innenraum weist auch nur MININALE!!! Gebrauchsspuren auf. TüV ist noch bis Mai, 2013 gültig & beim letzten TüV Besuch kam er mit minimalen Mängeln durch --> Hauptscheinwerfer musste ausgerichtet werden.

Mit dem Kauf des Firebirds konnte auchschon der erste Punkt zum Exterior-Umbau gestrichen werden, denn er kam mit einem wunderschönen D80 Spoiler. Dann im Mai kamen noch dank Bandit, der so ziemlich direkt bei mir um die Ecke wohnt, wunderschöne 1984er Firebird Heckleuchten dazu, welche lediglich einen kleinen Riss aufwiesen, der mich aber nicht weiter störte, da diese ja eh bald durch das Tail Light Blackout verdeckt würden.

Aber nun genug geredet, jetzt folgen Bilder! :)
Zuletzt geändert von x19Phoenix88x am 21.08.2012, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
One Man Can Make A Difference - Wilton Knight

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von Phantom » 21.08.2012, 07:06

Gute Basis! Schöne Spiegel hat er ja auch schon und zum Glück hast du keinen Ärger mit den blöden ground fx.

Benutzeravatar
Red-Flash
Stammgast
Beiträge: 113
Registriert: 30.11.2011, 16:39
Postleitzahl: 79771
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von Red-Flash » 21.08.2012, 07:32

Und sogar der passende Heckspoiler!
Ist der nachträglich montiert worden ?
Ich Frage nur weil dieser schwarz ist, und ich ihn immer nur in Wagenfarbe gesehen habe.

Benutzeravatar
x19Phoenix88x
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2012, 22:37
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von x19Phoenix88x » 21.08.2012, 11:50

@themitch: Da sagst du was! Generell finde ich die Ground Effects der 91-92er Modelle zwar echt schön, aber einem KR Replica würden die echt nur in die Quere kommen.

@Red-Flash: 1983 gab es soweit ich weis Trans Am's, die ab Werk schwarze Spoiler, sowie Aussenspiegel hatten. Mein Spoiler wurde aber nachträglich montiert :)
One Man Can Make A Difference - Wilton Knight

Benutzeravatar
Knightball
Stammgast
Beiträge: 91
Registriert: 11.02.2012, 13:38
Postleitzahl: 91058
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von Knightball » 21.08.2012, 15:23

x19Phoenix88x hat geschrieben:die ab Werk schwarze Spoiler, sowie Aussenspiegel hatten. Mein Spoiler wurde aber nachträglich montiert :)
Kann ich bestätigen, es waren aber auch die Schwarzen Kappen mit drauf wie wir sie bei KR eben kennnen.
Habe einen roten gesehn, mit den schwarzen anbauteilen, ab Werk natürlich, übelst geil!
Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit!

Benutzeravatar
Prodatron
Replica-Besitzer
Beiträge: 796
Registriert: 16.01.2008, 21:12
Postleitzahl: 47443
Land: Deutschland
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von Prodatron » 22.08.2012, 12:40

Herzlich Willkommen, wieder ein angehendes Replica in NRW mehr :)
Mit Spiegeln, D80 und der fehlenden Verspoilerung (und natürlich Targa ;) ) hast Du ja schonmal ein paar Schritte zum Umbau eingespart.

Die 84er Firebird-Rückleuchten kann man leider so nicht für ein Black-Taillight-Cover verwenden. Bei der Trans Am Version verfügen diese über abnehmbare Außenschalen, welche dann durch das BTC ersetzt werden. Die Firebird-Version dagegen ist "in einem Stück". Man müßte die Rückleuchten tiefer versenken, damit das BTC nicht so weit hinten raussteht, allerdings wird das echt eng und es kommt außerdem noch weniger Licht durch.

CU,
Prodatron

Benutzeravatar
x19Phoenix88x
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2012, 22:37
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von x19Phoenix88x » 22.08.2012, 13:26

@Prodatron, das mit den Heckleuchten habe ich auch schon mehrmals gelesen, dass man dazu "definitiv" die Trans Am Heckleuchten brauche, da man diese, wie du schon erwähntest, auseinander nehmen kann; aber ich habe glaub ich in der KR Pilot-Episode in manchen Szenen gesehen, dass die das Blackout einfach über die normalen Heckleuchten, inclusive Mittelteil drübergeschraubt haben; und auch bei einigen Replicas habe ich dies schon gesehen :)
Prodatron hat geschrieben: kommt außerdem noch weniger Licht durch.
Das glaube ich nicht, denn wenn man TA Heckleuchten auseinander nimmt ist da ja auchnoch die rote Linse drüber, die bei den Firebird Tail Lights ja nur aus der äußeren Schale besteht. Insgesamt kommt da dnan, so wie ich denke, gleich viel Licht durch, wie es bei den TA Leuchten mit Blackout auch wäre :)

http://www.google.de/imgres?um=1&hl=en& ... s:71,i:370

http://www.google.de/imgres?um=1&hl=en& ... s:70,i:338

)KITT(
One Man Can Make A Difference - Wilton Knight

Benutzeravatar
Knightball
Stammgast
Beiträge: 91
Registriert: 11.02.2012, 13:38
Postleitzahl: 91058
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von Knightball » 22.08.2012, 17:36

Also eins ist klar, das BTC is HAMMER!
Bin auf dem treffen hinter Prodatrons KITT hergefahren und muss aber zugeben und sagen, das wenn er bremst, man meine er schaltet nur das Hecklicht an. Ohne dritter Bremsleuchte is das echt nicht leicht zu unterscheiden, bzw gar zu erkennen.
Und weil es ausserdem nicht erlaubt ist, hätte ich dagegen zuviel Schiss das mir einer reinfährt, aus dem Grund eben das es nicht so eindeutig ist, wie bei den meisten "Standart" Fahrzeugen die in D rumfahren, wie es die 0815 Leute eben kennen ...

Und das die hin und wieder getrickst haben, um schnell schnell was zu machen für den Dreh, wiss ma ja alle, aus dem Grund sind auch die heutigen ausgebauten Replicas, alle besser als das Original.
Mein Ami lang und breit, ich tank ihn voll und komm nicht weit!

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1416
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von GrandmasterA » 22.08.2012, 21:20

Knightball hat geschrieben:Bin auf dem treffen hinter Prodatrons KITT hergefahren und muss aber zugeben und sagen, das wenn er bremst, man meine er schaltet nur das Hecklicht an. Ohne dritter Bremsleuchte is das echt nicht leicht zu unterscheiden, bzw gar zu erkennen.
Spätestens seit Stuttgart 2011 steht für mich auch fest, dass ich mir niemals eins verbauen werde. Man sieht die Bremslichter mitunter auch gar nicht, wenn die Sonne draufknallt. Gleiches gilt für die Blinker... Zusätzlich wirkt es dann noch fast wie ein Spiegel. Das wäre mir auch nix.

Und wenn einem dann erstmal einer draufgeknallt ist, ist das Geschrei groß...

:empoerung:

Alternativ zieht man schnell das Interesse der Rennleitung auf sich, wenn die mal hinter einem fahren und auch nix von der Beleuchtung sehen. Und die finden an den Fahrzeugen bei der Gelegenheit ggf. gleich noch mehr auszusetzen :roll:
Bild Bild

Benutzeravatar
x19Phoenix88x
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2012, 22:37
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von x19Phoenix88x » 23.08.2012, 19:53

Trotz der ganzen negativen Eindrücken bezüglich des Tail Light Blackouts, habe ich mir dieses nun bei Joao bestellt.
Ich werde mir dann selbst unter verschiedensten Lichtverhältnissen einen eigenen Eindruck verschaffen & gegebenenfalls auf lasierte Heckleuchten ,-->GrandmasterA, zurückgreifen.

Werde eventuell auch ein paar Fotos posten )KITT(
One Man Can Make A Difference - Wilton Knight

Benutzeravatar
x19Phoenix88x
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2012, 22:37
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von x19Phoenix88x » 03.09.2012, 18:47

Habe heute mein Tail Light Blackout von Joao, (KnightPassions) bekommen & bin einfach nur begeistert! :D Das Heck sieht einfach total anders aus :D
Und ich weis nicht, was ihr damit meint, das die Bremslichter etc. zu schwach durch scheinen würden. Also bei mir leuchtet es SEHR stark durch, auch wenn die Sonne drauf knallt o.o Das Blackout schließt übrigens auch trotz 84er Firebird Heckleuchten ganz glatt mit der Karosserie ab :) nichts steht über oder so :) einfach klasse :D

Hab hier auch ein Foto & ein Video angehängt :)

http://www.youtube.com/watch?v=keIFiaSkCOc
One Man Can Make A Difference - Wilton Knight

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1416
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von GrandmasterA » 04.09.2012, 00:45

x19Phoenix88x hat geschrieben:Und ich weis nicht, was ihr damit meint, das die Bremslichter etc. zu schwach durch scheinen würden. Also bei mir leuchtet es SEHR stark durch, auch wenn die Sonne drauf knallt
Das bezweifle ich...

Bild
Bild Bild

Benutzeravatar
x19Phoenix88x
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2012, 22:37
Postleitzahl: 50181
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von x19Phoenix88x » 04.09.2012, 00:53

Autsch! Also auf dem Foto sieht es wirklich SEHR!!! schwach aus! (Tritt er denn da in dem Moment auf die Bremse oder wie jetz?!)

Also ich hatte den Firebird heute mal auf die Straße gesetzt, um mir das mal anzuschauen. Hat genau wie in deinem Bild die Sonne drauf geknallt, aber SO sah das definitiv nicht aus x_x ! Also die Leuchtkraft bei mir ist definitiv stärker! Kann vllt nochmal Fotos von meinem draußen schießen.
Vielleicht ist das Plexiglas das Joao jetzt verwendet Lichtdurchlässiger? Ich weis es nicht x_x
One Man Can Make A Difference - Wilton Knight

Benutzeravatar
GrandmasterA
Replica-Besitzer
Beiträge: 1416
Registriert: 31.10.2007, 21:01
Postleitzahl: 99089
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von GrandmasterA » 04.09.2012, 00:56

Nein, das ist das normale Licht... Die Bremse ist einen TICK heller, aber insgesamt genauso bescheiden sichtbar...
Es gibt auch Momente, in denen das Cover nahezu komplett den Himmel oder andere Dinge reflektiert wie ein Spiegel. So ist das halt bei hochglänzenden schwarzen Flächen...

... alles Gründe, weshalb ich mir keins verbauen würde - schönere Optik hin oder her...
Bild Bild

Phantom
Replica-Besitzer
Beiträge: 254
Registriert: 02.09.2011, 09:21
Postleitzahl: 12345
Land: Deutschland

Re: Mein Basisfahrzeug ^_^

Beitrag von Phantom » 04.09.2012, 10:00

Sieht geil aus! Mach dir eine dritte Bremsleuchte rein und gut ist.

Antworten